Suche
  • Olympia Neulussheim

D-Mädchen übernehmen die Tabellenspitze

Trainer Michael Hüser und sein Team zeigt auch gegen die TSG 62/09 Weinheim eine überzeugende Leistung. Nach dem 6:2 gegen den SSV Waghäusel und dem 6:2 gegen die Spvgg. Wallstadt gab es am Dienstag ein 6:0 gegen die TSG 62/09 Weinheim.

Torhüterin Elisa hat sich beim Aufwärmen verletzt, sodass in der ersten Hälfte Ersatztorhüterin Selma dran durfte. Diese zeigte eine sehr gute Leistung und konnte sämtliche Weinheimer Chancen vereitelte. Das Team spielte aus einer gut gestellten

Abwehr heraus. Clara konnte aus der Mitte heraus zusammen mit den beiden Verteidigerinnen Sofia und Lauren spielerische Akzente nach vorne setzen, Scarlett, Lena, Hannah und Julia im Mittelfeld zeigten auch, was sie auf der Sportschule erlernt haben und wie

man den Gegner spielerisch überrennt. Die Stürmer Melissa und Mia sorgten für die Vorlagen vor dem Tor, die entsprechend im gegnerischen Netz untergebracht wurden. In der zweiten Hälfte zeigte auch Nia im Tor, dass sie den Ehrgeiz hat, die 0 zu halten und das Tor der Neulußheimer Mädchen sauber zu halten.

Am Schluss des Spiels brachten die Mädels 6 mal den Ball im gegnerischen Tor unter und gingen ungeschlagen an die Tabellenspitze der D-Mädchen-Landesliga.

Foto:

Mia, Hannah, Lena, Melissa, Clara, Scarlett, Julia

Lauren, Selma, Nia, Elisa, Sofia,


40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen