D-Mädchen mit Auswärtserfolg bei der SG Kirchheim

Sonntag Vormittag trat unser Team auswärts in Heidelberg-Kirchheim an. Das Team des Gegners war bis zu diesem Tag ungeschlagen gewesen.

Zu Beginn tat sich unsere Mannschaft schwer. Zahlreiche Torchancen wurden erspielt, doch unsere Stürmer scheiterten immer an der starken Torhüterin des Gegners.

Die SG Kirchheim spielte auf Konter und ein solcher war es auch, der diese mit 1.0 in Führung gingen ließ.

In der letzten Minute vor der Halbzeitpause konnte unser Team jedoch ausgleichen und den Ausgleich zum 1:1 durch eine starke Einzelleistung von Ellie, die auf der linken Seite vorbeiging

erzielen.


Dann stand ein Torwartwechsel an. Lea wechselte in Tor und Johanna ging auf die Position des rechten Stürmers. Und das was dann kam, war kaum zu glauben. Johanna erzielte in nur 5 Minuten und 40 Sekunden

einen lupenreinen Hattrick. Unser Team lag somit 4:1 in Führung. Die stark agierende Lea im Tor verletzte sich allerdings und musste leider wieder ausgewechselt werden. Nach dem 2:4 durch die SG Kirchheim

konnte Sarah Schweizer mit einem Linksschuss das 5:2 erzielen und so das Endergebnis herstellen.


Unser Team spielte mit Johanna im Tor, Lea, Enya und Emma als Verteidiger, Sarah W., Sarah S., Ellie im Mittelfeld und Vanessa, Melissa und Nele im Sturm. Das Spiel wurde von hinten nach vorne systematisch

aufgebaut und so wurden zahlreiche Torchancen erarbeitet. Emma, Enya und Lea spielten tolle Verteidiger, Ellie, Sarah S. und Sarah W. arbeiteten im Mittelfeld sowohl nach vorne als auch nach hinten und

Melissa, Nele und Vanessa setzten den Gegner bereits an deren Strafraum unter Druck.


Insgesamt hat Olympia Neulußheim verdient gewonnen und steht nun ungeschlagen an der Tabellenspitze.


Reiner Merkel

Jugendleiter

SC Olympia Neulußheim


6 Ansichten
 

©2019 by Sportclub Olympia Neulußheim 1911 e.V.