DFB-Mobil in Neulußheim zu Gast

Vor genau 5 Wochen war es wieder möglich, unter starken Einschränkungen mit dem Training zu starten. Gruppen mit 5 Kindern - Testpflicht für alle Trainer, dann Testpflicht für alle Kinder ab 6 Jahren, all das haben wir durchgestanden. Jetzt ist es endlich wieder möglich, ohne wesentliche Einschränkungen zu trainieren.


Die Gelegenheit haben wir genutzt und unmittelbar am ersten Tag das DFB-Mobil zu uns auf das Gelände der SON eingeladen. Hoch interessiert haben sich unsere Jugendtrainer das Mustertraining für eine C-Junioren Mannschaft angeschaut. Lena Trentl und Dominik Lang, ausgebildete und lizenzierte Trainer des DFB - zeigten, wie man ein Training auf engstem Raum gestalten kann. 16 Jungs auf der Größe eines doppelten Strafraums - ganz viel technische Übungen zur Verbesserung des Ballgefühls, Tricks und Finten, viele kurze Pässe, aber auch Zweikampf, Abschlussspiel - all das wurde demonstriert und vor allem durch Saskia Loth und Alexander Bluhm, den beiden am Rand stehenden Referenten des DFB, allen am Spielfeldrand stehenden Trainern erklärt.


Nachdem die Jungs ganz schön ins Schwitzen kamen- sie konnten aber auch alle zeigen, was sie draufhaben, gab es noch eine kurze Theorieeinheit für unsere Trainer. Hierzu haben wir uns das erste Mal wieder im Nebenzimmer unseres Clubhauses eingefunden und bei einem kleinen Imbiss den Worten des Referenten zugehört. Insbesondere ging es auch um die Möglichkeit der Fortbildung für unsere Jugendtrainer. Hier ist auf jeden Fall noch Bedarf angesagt, aber auch hier sind wir auf einem guten Weg. Philipp Merkel, Trainer unserer D-Mädchen, Torhüter unserer Aktivität und Schiedsrichter für unsere SON, absolviert übrigens in diesem Jahr die C-Übungsleiter-Lizenz.


Gut ausgebildete Trainer sind unheimlich wichtig, um den Jugendlichen die Grundlagen des Fußballspielens korrekt zu vermitteln. Und darauf legen wir in unserem Verein besonders viel Wert.


Vielen Dank an das Team aus Karlsruhe, welches eindrucksvoll und hervorragend das Training geleitet hat.


Reiner Merkel

Jugendleiter

SC Olympia Neulußheim


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Crêpes To Go

so hieß es am vergangenen Sonntag vor dem Clubhaus der SON. Gemeinsam mit unserem Vereinswirt Sergio stellten wir einen Crêpes-Verkauf auf die Beine. Natürlich fand das ganze unter Corona-Bedingungen