Suche
  • Olympia Neulussheim

Olympia Neulußheim - B-Mädchen Sieger beim Girls Cup in Wiesbaden

Am vergangenen Wochenende traten wir die Reise in die Landeshauptstadt von Hessen nach Wiesbaden an. Einfach mal ein Turnier spielen, bei welchem man die Gegner weder vom Namen noch von der Leistung her kennt. Erster Gegner war der VFR 07 Limburg, der in einem packenden Spiel nach einem Rückstand von 0:1 mit 3:2 besiegt wurde. Das tolle an diesem Spiel war, dass alle 3 Tore von 3 unterschiedlichen Torschützen erzielt wurden. Der Grundstein für den Erfolg wurde gelegt, denn auch im zweiten Spiel gegen SC Dortelweil konnte unser Team mit 2:0 gewinnen. Im Spiel gegen SC Hainberg gab es ein 1:0 und im letzten Vorrundenspiel gegen den 1. FC Mittelbuchen gab es ein 0:0. Damit waren unsere Mädels Tabellenerster und traten an zum Halbfinale gegen JFV BiNoWa. Doch auch diesem Team ließen wir keine Chance und so konnten wir auch das Halbfinale mit 2:0 für uns entscheiden. Finale war das Taem des SV Fischbach, das die andere Gruppe souverän gewonnen hatte. Spielführerin Julia Hamleh führte das Team mit einer klasse Leistung in das Finale und setzten immer wieder spielerische Akzente. Eine überragende Ellen Starke im Tor sorgte dafür, dass im Finale kein Gegentor fiel. Giorgia Trigontzi und Antonia Fitterling sorgten mit einer tollen Abwehrleistung für klare Verhältnisse. Alix Brast hängte mit ihren Sprints alle Gegner ab und machte zahlreiche Vorlagen und Tore. Einen besonders guten Tag hatte Elena Berg, die zahlreiche Tore erzielte. Lena Stegmüller sorgte aufgrund Ihrer überragenden technischen Fähigkeiten am Ball für den Siegtreffer zum 1:0 im Finale. Mit viel Freude wurde der Siegerpokal und die Pokale in Gold für alle Spieler sowie die Siegerurkunde entgegen genommen. Herzlichen Glückwunsch an das Team für eine tolle Mannschaftsleistung und diesen Erfolg. Reiner Merkel Jugendleiter SC Olympia Neulußheim


0 Ansichten

©2019 by Sportclub Olympia Neulußheim 1911 e.V.